atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Neues aus der Welt der großen Politik

Was beschäftigt euch? Was haltet ihr von der aktuellen politischen Situation?

Moderatoren: TrES-4, Super-Moderator, Admins

Re: Neues aus der Welt der großen Politik

Beitragvon Atheos2011 am Sa 28. Okt 2017, 03:44

manniro hat geschrieben:Es "hört sich nicht seltsam an", es gibt schlicht nichts, was "sich liest".


Blödsinn.

10- Ersetz die folgenden reflexiven Formen durch entsprechende Passivsätze.

1. Das Problem klärt sich im Laufe der nächsten Woche.

2. Eine Lösung des Problems findet sich.

3. Diese Speise läßt sich essen.

4. In diesen Sesseln sitzt es sich bequem.

5. Auf dieser Bahn läuft es sich ausgezeichnet.

6. Die Handschrift liest sich schwer.

aus: Übungsgrammatik Deutsch S.76 (sig.PF 3112.5. H45 1991)


9- Sag es kürzer.

Beispiel:

Im Leben lassen sich nicht alle Wünsche erfüllen.
--> Im Leben erfüllen sich nicht alle Wünsche.

1. Viele Probleme lassen sich mit der Zeit klären.

2. Nicht alle Probleme lassen sich von selbst lösen.

3. Auf Anhieb ließ sich ein Ausweg finden.

4. Dieser Roman läßt sich ziemlich flüssig lesen.

5. Manche Silben lassen sich schlecht aussprechen.

6. Viele verloren geglaubte Gegenstände lassen sich irgendwann wiederfinden.

7. Im Stehen läßt es sich nur schlecht essen.

aus: Übungsgrammatik DaF für Fortgeschrittene S.82 (sig. PF 3112.5 .H36 1995)


Die letzte Aufgabe wird sich von dir also unmöglich lösen lassen...
Wenn Frau nicht belästigt werden will geht sie nicht zum Karneval. Man muß schon unterscheiden ob es [...] sogar erwünscht ist sexuell belästigt zu werden oder eben nicht. - "Besorgter Bürger" über den "Sex-Mob"
Benutzeravatar
Atheos2011
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 5267
Registriert: 13.08.2010

Re: Neues aus der Welt der großen Politik

Beitragvon manniro am Sa 28. Okt 2017, 11:38

Vergebliche Mühe. Die besonders im sogenannten "Sozialismus" beliebte Dummy-Technik, die Richtigkeit von Blödsinn durch massenweise Anhäufung von Blödsinn beweisen zu wollen, prallt leider wirkungslos an mir ab.

Braucht uns aber auch nicht weiter zu beschäftigen, denn "Das Problem klärt sich im Laufe der nächsten Woche" ja von selber.

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12176
Registriert: 04.04.2006

Vorherige

Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste